Intensivkurs in den Ferien

Immer in der jeweils letzten Ferienwoche gibt es einen Ferien-Intensivkurs. Die Schüler kommen eine Woche lang täglich von Montag bis Freitag für jeweils einen Termin.

Der Unterricht erfolgt in Minigruppen von maximal fünf Schülern, wobei die Lehrkräfte auf jeden Schüler individuell eingehen. Daher wird vor dem Beginn des Unterrichts für jeden Schüler ein Förderplan erstellt. In der Regel ist der Unterricht in der Minigruppe dem Einzelunterricht vorzuziehen; in besonderen Fällen kann aber auch Einzelunterricht angeboten werden.

In den Ferienkursen kommen nur erfahrene und qualifizierte Lehrkräfte zum Einsatz. Angeboten werden in diesen Kursen die Hauptfächer Mathematik, Englisch und Deutsch; weitere Fächer auf Anfrage. Inhalt der Ferienkurse ist der jeweilige Stoff des abgelaufenen Schuljahres, um Lücken zu schließen, den Stoff zu vertiefen und das nächste Schuljahr vorzubereiten. 

Es empfiehlt sich, rechtzeitig vor den Ferien zu buchen, denn eine Einstufungsberatung ist unbedingt erforderlich. Eventuell kann auch eine Probestunde vor den Ferien in Anspruch genommen werden.